Was ist RC-Modellsport?

Technik

Das Wort "RC" leitet sich von "remote controlled" sprich Funkferngesteuert ab. Wir betreiben ferngesteuerte Automodelle (RC-Cars), primär Offroad Modelle im Maßstab 1:8 und 1:10, die mit Nitro- oder Elektromotor betrieben werden. Insbesondere der Zusammenbau, die Abstimmung des Fahrwerks sowie der einzelnen Komponenten aufeinander, das Tuning und die korrekte Funktionsweise der Technik sind ein sehr großer Bestandteil des Hobbys. Das Verständnis von Modellbau, Feinmechanik und Fahrzeugdynamik kann man mit diesem Hobby sehr gut erlernen.

Geschwindigkeit

Je nach Abstimmung können die Automodell bis zu ca. 85 km/h erreichen und mehrere Meter hochspringen. Auch die Fahrweise, Wahl der Fahrlinie, Sprungtechnik etc. erlernt man mit der Zeit in diesem Hobby.

Rennatmosphäre & Motorsport

Wie im "großen" Motorsport, finden nationale und internationale Rennen statt an dem auch eine Vielzahl unserer Mitglieder teilnehmen. An einem Rennen teilzunehmen, ist immer etwas ganz besonderes. Die Modelle stehen von der Technik und Abstimmung in fast nichts einem wirklichen Rennauto nach. Es verwundert daher nicht, dass einige Motorsportgrößen (aus Formel1, WRC/Rallye Sport usw.) mit dem RC-Modellsport ihren Einstieg in den Motorsport begannen.

Spaß

Der Spaß und die Geselligkeit stehen bei uns im MSV Linsengericht an erster Stelle. An einem schönen Wochenende kann es sein, dass auch mal der Grill mehr auf „Hochtouren“ läuft anstatt der Motoren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok